logo Kirche Giebelstadt Bütthard

Hier finden Sie einen Auszug aus den aktuell gültigen Rahmenbedingungen bei Kirchenbesuchen.

 

Aktuell (Stand 10. Juni 2021) ist es weiterhin gestattet, Gottesdienste unter Einhaltung der staatlichen Regelungen und der Rahmenbedingungen zur Feier öffentlicher Gottesdienste zu feiern. Es wird jedoch darum gebeten, wo immer möglich, Gottesdienste zu streamen.

  • Beisetzungen dürfen entsprechend den aktuellen staatlichen und vor Ort geltenden kommunalen Vorgaben stattfinden. Dabei sind die in den Rahmenbedingungen zu öffentlichen Gottesdiensten unter freiem Himmel genannten Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.
  • Wallfahrten und Prozessionen sind bis zu einer Höchstteilnehmerzahl von 100 Personen gestattet. Es gelten die besonderen Bestimmungen für Wallfahrten und Prozessionen.
  • Solange der Inzidenzwert in einer kreisfreien Stadt oder einem Landkreis unter 100 liegt, ist Gemeindegesang (im Innenraum mit FFP2 Maske) zulässig.

Bitte beachten Sie alle Regeln, um sich selbst und andere bei einem Besuch eines Gottesdienstes vor Ort vor einer Infektion zu schützen.

 Die ausführliche Fassung des Bistums finden Sie hier: https://www.bistum-wuerzburg.de/fileadmin/Bistum/Coronavirus/2021-06-10_Rahmenbedingungen_zur_Feier_offentlicher_Gottesdienste.pdf

 

Text: Auszug aus der Verordnung des Generalvikars vom 08. Juni 2021 und den Rahmenbedingungen vom 10. Juni 2021, cna
Bild: cna

­