logo Kirche Giebelstadt Bütthard

Firmung erst später - keine Firmung 2021 in der Pfarreiengemeinschaft Giebelstadt - Bütthard

Liebe Firmlinge, liebe Eltern, liebe Gemeinden,
Leider hat uns Corona auch einen Strich durch die bisherige Firmvorbereitung gemacht. Wir nutzen es aber, um die Firmvorbereitung im Ochsenfurter Gau zu vereinheitlichen. Das bedeutet:

  1. Angleichung des Firmalters im gesamten Gau. Das Alter liegt jetzt bei uns deshalb zwei Jahre höher als bisher (früher Beginn in der 6. Klasse, jetzt erst wie alle anderen Pfarreien in der 8. Klasse).
  2. Die Vorbereitung beinhaltet: Eine etwas kürzere Firmkatechese
  3. Zusätzliches Angebot von „Stark“-Wochenenden über die kirchliche Jugendarbeit (Firmung=Stärkung!).
  4. Wiederbelebung der schulischen Firmvorbereitung (deshalb auch ein gleiches Alter im ganzen Gau!)


Praktisch hat das für uns in Giebelstadt-Bütthard die Auswirkung, dass wir die nächste Firmung 2022 (Herbst?) bei uns feiern. Angedacht ist ein Beginn der Vorbereitung im Frühjahr 2022 (8. Klasse) und dann die eigentliche Firmung wie es Würzburg (Bischof) vorschlagen wird (voraussichtlich im Herbst 2022 – Termine sind noch nicht da).


Wir werden auf jeden Fall hier informieren und zur Firmvorbereitung einladen, sobald etwas Konkretes feststeht.
Herzliche Grüße und der Geist weht wie und wo er will


Bernward Hofmann

 firmung col

­