logo Kirche Giebelstadt Bütthard

Wort-Gottes-Feiern, Tageszeitenliturgien und Andachten sind ab dem 4. Mai unter bestimmten Bedingungen möglich.

„Das Wichtigste ist in der Situation der Corona-Krise der Schutz der Gesundheit der Gläubigen!“, so schreibt Bischof Dr. Franz Jung gleich im ersten Punkt, seines am Mittwoch, 29. April 2020, veröffentlichten Dekrets. Daher dürfen die genannten Gottesdienstformen nur unter bestimmten Bedingungen durchgeführt werden.

Lesen Sie zu genaueren Informationen auf der Seite des Bistums weiter:
Ab 4. Mai wieder öffentliche Gottesdienste

Dort finden Sie auch den exakten Wortlaut des Dekrets (2020-04-28_Dekret_Bischof.pdf) und die Rahmenbedingungen (2020-04-29_Regelungen_zur_Feier_A__ffentlicher_Gottesdienste_ab_4.5.2020.pdf) für die zugelassenen Gottesdienstformen.

Ob und wie wir das in unserer Pfarreiengemeinschaft umsetzen können, steht bisher noch nicht fest. Wir werden Sie zu gegebener Zeit informieren.

 

Text: cna
Bild: B. Hofmann

­